Beachsoccer Junior Fun-Cup Norderney

Pressemitteilung TuS Norderney


14. Sparkassen Beachsoccer Junior Fun-Cup


1.) Wieder 47 Vereine dabei, 9 ostfriesische Clubs am Start

Am 15. Januar 2016 hatten alle interessierten Mannschaften die

Möglichkeit, sich für den 14. Sparkassen Beachsoccer Junior Fun-Cup per Online-Formular anzumelden. Nun hat die Losfee entschieden und die teilnehmenden Teams der Niedersachsenmeisterschaft im Jugendbeachsoccer stehen fest – das Ergebnis:

Anzahl Vereine: 47 (Jahr 2015: 47)

Anzahl Mannschaften: 87 (104)

⎯ D-Jugenden: 32 (40)

⎯ E-Jugenden: 28 (32)

⎯ F-Jugenden: 27 (32)

Insgesamt wollten in diesem Jahr knapp 100 Vereine mit über 150 Mannschaften dabei sein. Leider konnten wir aus Kapazitätsgründen erneut nicht allen Anmeldungen gerecht werden. Nichtsdestotrotz ist das Beachsoccer-Team des TuS Norderney von der ungebrochen großen

Resonanz auch bei der 14. Ausgabe des Sparkassen Beachsoccer Junior Fun-Cup überwältigt.

Aus Ostfriesland und näherer Umgebung sind neun Clubs am Start:

⎯ Concordia Ihrhove

⎯ JSG Hinte/Loppersum ⎯ Komet Walle

⎯ SC 13 Eichen Wiesens

⎯ SG Timmel

⎯ SV Eiche Ostrhauderfehn

⎯ SV Eintracht Plaggenburg

⎯ TuS Norderney

⎯ TuS Weener

2. Große Vielfalt: Die 47 Vereine kommen aus 5 Bundesländern

⎯ Niedersachen: 22

⎯ Nordrhein-Westfalen: 21

⎯ Hessen: 2 (JSG Sellnrod, SV Seitzenhahn)

⎯ Rheinland-Pfalz: 1 (JSG Hachenburg/Müschenbach)

⎯ Sachsen-Anhalt 1 (SV „Hellas 09“ Oranienbaum)



--

Kontakt:

Henning Eberhardt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Sparkassen Beachsoccer Junior Fun-Cup

Mail: henning@juniorbeachsoccer.de

Net: www.juniorbeachsoccer.de